Hey mediendesign • Nicole Hey
Grafikerin am Meer • Nicole Hey
Grafikerin am Meer • Nicole Hey

Am 31. Januar 2020 war der BrandYou Day der »Die Piñatas«.  Neben jeder Menge Input warf er die für mich besonders relevante Frage auf:

Ist ein Logo heute noch zeitgemäß und wenn ja, wie soll es genutzt werden?

Da ich selbständig als Grafikerin arbeite, setze ich mich nun zwangsläufig mit dieser Thematik stark auseinander. So sollen meine Kunden »sinnvoll« und umfassend beraten werden.

Ahoi 🌊 Nicole⁣ • Deine Grafikerin am Meer

1. Februar 2020


Auch im Jahr 2020 ist ein eigenes Logo mehr als ein netter Zusatz oder Bonus. Das Logo dient vielen Menschen, laut meiner Umfrage, zur Orientierung und schafft zudem Vertrauen, bringt Wiedererkennung und Beständigkeit. Solopreneure, denen ich ein Logo gestaltete, empfinden durch ihr eigenes Logo auch eine »Aufwertung« ihrer Selbstständigkeit und Bestätigung in ihrer Expertise, die sie so nach außen zeigen. Letztlich muss jeder für sich entscheiden, ob und wann die Zeit für (sein) Logo kommt.

Ahoi 🌊 Nicole⁣ • Deine Grafikerin am Meer
27. Juli 2020



Wenn Du für eine Sache brennst, gießt Du nicht noch Öl ins Feuer. Du schaffst optimale Bedingungen, damit das Feuer nicht erlischt. Und sollte irgendwann nur noch etwas Glut da sein, bringst Du (mitunter die letzte) Kraft auf, damit das Feuer wieder neu entfacht wird. Dazu brauchst Du Ausdauer, Geduld und Motivation! Die Unterstützung sieht für jeden anders aus. Mir helfen Zitate, aber auch Menschen die bewegen. Ebenso der Austausch mit Menschen auf Augenhöhe und gute Fachbücher. Wer nach vorn blickt, lässt die Schatten hinter sich :) 

Ahoi 🌊 Nicole⁣ • Deine Grafikerin am Meer ⁣
2. März 2020


BUSINESS

Augenhöhe ist Mehrwert für alle.

Nicole Hey Grafikerin am Meer

REAL TALK.  Meine Massage ist einfach und klar, aber sie reicht bis in die Tiefen der Tiefsee und die können 15 km sein. ⁣
Schnelles Urteilen, Vorverurteilen, Schubladendenken, kurz dem Menschen einen Stempel aufdrücken – kommt mir nicht in die Tüte. Du bist bei mir sicher. Letztens kommentierte ich unter einem Post zum Thema meine Werte: ein offenes Hirn. Frei sein, unvoreingenommen an Dinge herangehen, sollte im Umgang mit Menschen selbstverständlich sein. ⁣Und ja, häufig wurde ich persönlich mit Aussagen konfrontiert wie »Echt, das sieht man Dir gar nicht an!«, »So sehen sie gar nicht aus!«, »Das hätte ich jetzt aber nicht gedacht!«. Wie siehst Du aus und wie sehe ich aus. Was sagt unser äußeres Erscheinungsbild über unsere Werte, Können, Fähigkeiten aus. Bin ich unseriös, weil ich T-Shirts mit Aufdruck trage? Wirke ich öberflächlich, weil ich ein positiver Mensch bin, der seinem Gegenüber offen ist? Kann ich nicht Mathe und Chemie gern als LK belegt haben, weil ich was? Eine Frau bin, lange Haare habe? Ich mag Stempel sehr, abstempeln aber gar nicht! ❌⁣

Ahoi 🌊 Nicole⁣ • Deine Grafikerin am Meer ⁣
5. Juni 2020